Wohnbaugebiete

Um der großen Nachfrage an Wohnbauland in unserer Gemeinde nachzukommen, wird derzeit die Baulandentwicklung in beiden Ortsteilen der Gemeinde vorangetrieben.

Im Ortsteil Kürzell wurden mit der Aufstellung des Bebauungsplanes „Kleinfeldele III“ bereits die Voraussetzungen für die Erschließung eines neuen Baugebietes geschaffen. Bis im Sommer sollen die Aufträge zur Erschließung des Baugebietes vergeben werden, ein Baubeginn ist für Herbst 2021 geplant. Zeitgleich sollen auch die Vergaberichtlinien zur Bauplatzvergabe in der Gemeinde neu gefasst werden. Mit dem förmlichen Vergabeverfahren kann vermutlich ebenfalls im Herbst 2021 begonnen werden.
Möchten Sie über den Beginn der Vergaberunde informiert werden? Dann können wir Sie gerne auf die Interessentenliste aufnehmen, hierzu müssen Sie uns lediglich Ihre Kontaktdaten vorab per E-Mail mitteilen.


Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den Bauplatzpreisen

Alle genannten Bauplatzpreise beinhalten jeweils

  • Wasserversorgungsbeitrag
  • Abwasserbeitrag
  • Erschließungsbeiträge
  • Grundstücksanschlüsse Wasser und Abwasser
  • Vermessungskosten

Alle genannten Bauplatzpreise beinhalten zum Beispiel nicht:

  • soweit verlegt, Grundstücksanschluss Gasversorgung
  • restliche Rohrbauarbeiten beim Erdgasanschluss
  • Hausanschlüsse Wasser und Abwasser
  • Vorverlegte Kontrollschächte für Abwasser und Regenwasser
  • sonstige Nebenkosten außerhalb der Gemeinde (z.B. Notar, Grundbuch, Grunderwerbssteuer, Telefon, Strom, Gashausanschluss usw.)