Ab sofort Terminvereinbarung notwendig

Die Rathäuser in Meißenheim und Kürzell bleiben offen. Der Zutritt erfolgt jedoch bitte ab sofort nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Aufgrund der stark ansteigenden Fallzahlen in der Corona-Pandemie bleiben die Rathäuser offen. Es wird darum gebeten zu prüfen ob die Dienstleistung telefonisch oder online erledigt werden kann. Falls dies nicht möglich sein sollte, bitten wir darum, vorher einen Termin zu vereinbaren.
Damit wollen wir dazu beitragen das Infektionsgeschehen einzudämmen und möglichst gewährleisten, dass die Verwaltung den Betrieb aufrechterhalten kann. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme mit der ein bestmöglicher Schutz für Besucherinnen und Besucher und für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreicht werden soll.
Der Zugang zu den Rathäusern ist für alle Bürgerinnen und Bürgern unabhängig vom Impfstatus möglich. In den Gebäuden besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung sowie zur Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen.