Unwetterschäden in öffentlichen Grünanlagen

Unwetterschäden in öffentlichen Grünanlagen

Das Unwetter vom vergangenen Sonntag hat umfangreiche Schäden an privaten und auch in den öffentlichen Grünanlagen in Meißenheim und Kürzell verursacht. Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr haben bereits am Sonntagnachmittag viele Schäden beseitigt. Die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde sind damit beschäftigt, weitere Schäden zu beseitigen. Die Arbeiten werden nach Dringlichkeit abgearbeitet.

Es wird darum gebeten, den Wald und die Grünanlagen nur zu betreten soweit das unbedingt erforderlich ist und dabei besondere Aufmerksamkeit auf die Gefahr von umstürzenden Bäumen oder herabfallenden Ästen zu legen. Dies gilt besonders auch für die Mühlbachpromenade, das Reitgelände und auch für den Sportplatz in Meißenheim.

Die Mitarbeiter des Bauhofs sind damit beschäftigt, die Bäume und Sträucher auf Gefahrenstellen und zu prüfen und soweit erforderlich diese schnellstmöglich zu beseitigen.