Luftaufnahmen von Unwetterschäden

Luftaufnahmen von Unwetterschäden

Aufgrund der Sturmschäden vom vergangenen Wochenende, die auch viele private Hausbesitzer getroffen haben, hat sich dankenswerterweise Herr Thomas Schulz aus Meißenheim bereit erklärt, mit einer Drohne Luftaufnahmen von beschädigten Gebäuden kostenlos anzufertigen und die Schäden zu dokumentieren. Die Aufnahmen können dann zur Geltendmachung von Versicherungsleistungen verwendet werden. Interessierte können sich an Herrn Thomas Schulz, Hinter der Mühle 6a, Meißenheim, E-Mail, wenden.