Georg Kleis wir 99 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch Georg Kleis zum 99. Geburtstag

Eine kleine Abordnung aus Meißenheim gratulierte am vergangenen Dienstag, 14.05.2019 dem überaus rüstigen Jubilar Georg Kleis herzlich zum 99. Geburtstag.

Georg Kleis ist der älteste Mitbürger der Gemeinde Meißenheim und erfreut sich bester Gesundheit, nur das Laufen macht etwas Schwierigkeiten.

Als Bewahrer des heimischen Dialekts nahm der Mundartdichter auch an Wettbewerben teil. Seine Bücher „Undrem Schnoogehimmel“, „Im Schnitzgradde“ oder seine autobiographischen Schrift „So war`s“, beschrieben im Meißenheimer Dialekt Geschichten aus dem Ried.
Mit 92 Jahren veröffentlichte er die Doppel-CD „Äschbele“mit 38 Mundartgeschichten. Ob als Hausmeister bei der Gemeinde Meißenheim oder als Obstbaumwart der Obstbäume und Sträucher veredelte, auf den „Schorsch“ war immer verlass.

Auf dem Foto: Rudi Bartkowiak, Alt-Bürgermeister Kurt Reith sowie Bürgermeister Alexander Schröder. Fotograf: Hans Spengler