Erste Brennholzversteigerung im Unteren („Ichener“) Wald

Nein, Brennholz ist nicht das neue Toilettenpapier, wie der „Spiegel“ neulich zitierte. Die Nachrichten von steigenden Öl- und Gaspreisen haben nun auch die Nachfrage und die Preise für Brennholz angekurbelt.

Wir werden auch kommende Holzerntesaison eine komfortable Menge Brennholz aus unserem Gemeindewald anbieten können um die Grundversorgung zu gewährleisten. Ziel Nummer eins unserer Waldbewirtschaftung ist und bleibt weiterhin die Nachhaltigkeit. Es wird nur so viel eingeschlagen wie nachwächst!

Pandemiebedingt mussten wir unsere traditionellen Brennholzversteigerungen im Wald aussetzen. Diese Tradition wollen wir gerne wiederbeleben und im Herbst bereits eine Versteigerung veranstalten. Im Unteren („Ichener“) Wald lagern aus der Holzernte des letzten Winters noch über 50 Polter, insgesamt rund 460 Ster Eichen- und Roteichen-Brennholz in langer Form und in unterschiedlichen Poltergrößen, die wir vor Ort anbieten werden:

Samstag, 29. Oktober, 10:00 Uhr, Waldeingang Rehmättelweg.

Im Anschluss um ca. 12:00 Uhr bieten wir am Feuer noch die ersten 12 Schlagräume am Langenrotweg und in Mutterhöfen an.

Die Lagepläne sowie weitere wichtige Hinweise finden Sie unten stehend.

Der Obst-und Gartenbauverein wirtet am Lagerfeuer, vielen Dank dafür!

Der Frischholzeinschlag wird im November/Dezember getätigt, so dass wir im Januar eine weitere Brennholzversteigerung ansetzen werden.

Bitte bedenken Sie, dass frisches Waldholz zwei Jahre unter Dach gelagert werden muss, um trocken genug zu sein für eine saubere Verbrennung. Wird Holz länger als fünf Jahre gelagert, verliert es pro Jahr über 3% an Brennwert, also unbedingt alte Vorräte abbauen!

Um die Erfahrung mit dem Toilettenpapier reicher bleiben wir ruhig, denn die Bevorratung mit Brennholz in den Holzschöpfen ist sehr gut. Freuen wir uns auf die bevorstehende Holzerntesaison, wohlwissend, dass uns der Wald viel mehr gibt als nur Holz!

Schöne Herbsttage im bunten Wald wünscht

Ihr Förster Gunter Hepfer

Schlagraumplan „Unterer Wald“
Merkblatt „Brennholz lang“
Merkblatt „Selbstwerber“
Karte Rettungspunkte